LET THE „MAGIC“ HAPPEN!

Ein Turnier zu einem strategischen Fantasy-Spiel und das auch noch auf Englisch? Klingt nicht gerade nach etwas, dass es an unserer Schule gibt. Doch Herr Höra hat genau das am 19.01.2024 für alle interessierten Schüler auf die Beine gestellt.

Den gesamten Nachmittag lang konnten die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 7 Paul Lenk, Bastian Oehm, Julius Wölfel, Lukas Kirmse, Nils Adler, Rüdiger Atze, Yannik Blüml und Lias Kießling sowie die 11er Franz Schindler und Reinhard Atze ihr strategisches Denken auf die Probe stellen. Auch Herr Höra spielte fleißig mit. Er erstellte zuvor mithilfe von ChatGPT einen zufälligen Spielplan.

Bei dem Spiel handelt es sich um „Magic – The Gathering“, welches von Games Island aus Hof gesponsert wurde. Es ist ein umfunktioniertes Sammelkartenspiel, bei dem man Kreaturen, Artefakte und verschiedenste Zauber für eine Offensive oder Defensive einsetzen, nebenbei mit Ländern genug Kosten generieren und auf die Aktionen des Gegners eingehen muss. Man konnte also die Köpfe rauchen sehen.

Doch wer konnte sich denn nun in strategischem Denken, Reaktionsgeschwindigkeit und im schnellen Umstellen beweisen? Das hat Jannik Blüml geschafft. Er gewann ein Kartenspiel von dem Sponsor. Die Schülerzeitung gratuliert an dieser Stelle zu diesem Sieg.

Wenn ihr jetzt also neugierig geworden seid und noch mehr in das Kartenspiel zusammen mit Gleichgesinnten eintauchen wollt, dann meldet euch bei Herrn Höra und vielleicht steht ja bald schon das nächste Turnier an.

Ein Dankeschön geht noch einmal an „Games Island“ Hof für die Unterstützung dieses Turniers!